Archiv der Kategorie: Leben

Bitte lächeln!

Was ist das für ein Blitz? Dieser junge Hirsch stellt sich neugierig vor die Linse. (Pressebild)

Sie sind klein, stehen im Wald und machen von allem ein Bild, was innerhalb von 20 Metern in ihre Nähe kommt: Die Fotofallen, auch Wildkameras genannt. Wie sie verwendet werden, was ihr Zweck ist und wie die Tiere darauf reagieren, weiss Wildhüter Albert Good.

Weiterlesen

Altes bewahren und Neues wagen

Was tun, wenn immer weniger Menschen in die Kirche gehen und die Angebote nicht genutzt werden? Die Römisch-Katholische Seelsorgeeinheit Mittleres Sarganserland geht das Problem an und möchte auf die Bedürfnisse der Menschen Rücksicht nehmen. Das versucht sie mit neuen Angeboten wie einer Motorrad-Segnung oder dem Projekt «Sing mit».

Weiterlesen

Caspar, Melchior und Balthasar – Unterwegs mit den drei Königen

Gemütlich sitzen die Kinder an den beiden Tischen im Vilterser Pfarreiheim und essen ihre Spaghetti. Es ist Mittagspause. Bereits am Morgen waren die Sternsinger nach dem Gottesdienst zwei Stunden unterwegs. Nun ist Stärkung angesagt – auch, damit sie am Nachmittag noch einmal mindestens zwei Stunden von Haustüre zu Haustüre gehen können.

Weiterlesen

Wiola, die glückliche Milchkuh

Stolz: Milchkuh Wiola hat kürzlich die 100’000-Liter-Milch-Marke geknackt. (Bild Paul-Peter Schumacher, Wiolas Besitzer)

Wiola ist mit fast 19 Jahren die älteste Kuh der Viehzuchtgenossenschaft Mels. Im Normalfall werden Kühe sieben bis acht Jahre alt, bevor sie auf den Schlachthof wandern. Doch Wiola lebt nach wie vor glücklich und zufrieden, hat kürzlich die 100 000-Liter-Milch-Marke geknackt und bekommt im Sommer ihr 15. Kalb.
Weiterlesen